Veranstaltungskalender

1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
17181920212223
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021

Veranstaltungsprogramm

Quartalsprogramm der FES als PDF

Verteiler

Verteiler

Veranstaltungen am Sonntag, 30.04.2017

Alle Veranstaltungen

Trockenborn-Wolfersdorf · Mittwoch, 26.04. von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr · Vortrag und Diskussion

Kristallines Methamphetamin, besser bekannt unter dem Namen Crystal Meth, bestimmt seit mehreren Jahren die Schlagzeilen und politischen Debatten, wenn es um die Verbreitung harter Drogen geht.
Vor allem in den Regionen nahe der Tschechischen Grenze ist Crystal Meth zu einem wachsenden Problem geworden. Aus dem Jahresbericht 2015 der Suchtberatungsstelle Gera geht hervor, dass sich die Anzahl der Crystal-Abhängigen in den letzten sechs Jahren verdreifacht hat.
Crystal Meth ist tatsächlich zum Alltagsbegleiter vieler Menschen in Deutschland geworden. Von Tschechien aus hat die Droge den Markt der Nachbarländer erobert. Mit Crystal lässt sich das Wochenende durchfeiern, Prüfungsstress meistern, die Leistungsbereitschaft und sexuelle Lust steigern - während das Verlangen nach dem Stoff beständig wächst. Bis der Zusammenbruch folgt.
Welche Folgen hat der Konsum von Crystal Meth? Das Stück von Dirk Laucke handelt von einer jungen Familie. Jenny ist überfordert, denn sie hat gerade mit 17 Jahren ihr zweites Kind bekommen. Mit ihrem Bekannten Kevin konsumiert sie Crystal Meth, um dem Alltag zu entfliehen, während ihr Freund Nico versucht zu retten, was noch zu retten ist.
Wir laden Sie herzlich ein zur szenischen Lesung und Diskussion rund um die Themen Prävention, Behandlung, soziale Wiedereingliederung und Umgang mit Betroffenen.
Im Anschluss erwarten Sie ein kleiner Imbiss und die Möglichkeit zum Gespräch mit den Teilnehmenden der Veranstaltung.

Adresse:

Suchthilfezentrum für Mutter und Kind
Wendepunkt e.V.
Rothehofstal 2
07646 Trockenborn-Wolfersdorf

Ansprechpartner:

Eva Nagler (erfmail@fes.de)